Fachbegriffe am Bau

Öffentliche Wohnungsbauförderung

Term Definition
Öffentliche Wohnungsbauförderung

Der Staat möchte mit der öffentlichen Wohnungsbauförderung die Anschaffung von privat genutztem Wohneigentum, städtebauliche Ziele oder das Gelingen der Energiewende fördern. Dies kann auf verschiedene Arten geschehen. Es gibt beispielsweise die direkte Förderung durch finanzielle Zuwendungen, aber auch eine indirekte Förderung, die durch Steuerentlastungen in Form von Abschreibungsmöglichkeiten etc. gewährt werden kann. In vielen Fällen werden auch zinsgünstige Kredite vergeben.

Zugriffe: 779

© 2018 Hausbauberater