Fachbegriffe am Bau

Ökologisches Bauen

Term Definition
Ökologisches Bauen

Als ökologisches Bauen bezeichnet man sämtliche Baumaßnahmen, die darauf abzielen, ein gesundes Wohnklima zu schaffen und die Umwelt möglichst gesund zu erhalten. Dabei spielt der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen eine wichtige Rolle. So werden beim ökologischen Bauen nach Möglichkeit natürliche Baustoffe verwendet, die wiederverwendbar und frei von Schadstoffen sind. Aber auch Maßnahmen zur Reduzierung des Wasserverbrauchs und des Verbrauchs fossiler Brennstoffe fallen mit in den Bereich Ökologisches Bauen. Hierfür kommen beispielsweise Anlagen zur Nutzung von Wind- oder Sonnenenergie zum Einsatz. (www.hausbauberater.de/oekologisch-bauen)

Zugriffe: 424

© 2017 Hausbauberater