Fachbegriffe am Bau

Realkredite

Term Definition
Realkredite

Realkredite sind immer durch eine Hypothek oder Grundschuld angesichert und dürfen nur für Wohn- und Gewerbeimmobilien verwendet werden. Das Pfandbriefgesetz schreibt hierfür eine Beleihungsgrenze von 60 % vor. Der Wert der Immobilie muss vorab von einem Gutachter geschätzt werden.

Zugriffe: 409

© 2017 Hausbauberater