Fachbegriffe am Bau

Sondereigentum

Term Definition
Sondereigentum

Zum Sondereigentum gehören grundsätzlich diejenigen Bestandteile einer Wohnungseigentumanlage, die nur vom Eigentümer selbst genutzt werden und nur ihm gehören. Dazu zählt sowohl die Wohnung, aber auch z. B. eine abschließbare Garage. Mit der Abgrenzung zum Gemeinschaftseigentum klärt sich, ob Kosten von einem Eigentümer allein oder von der Eigentümergemeinschaft getragen werden müssen. Siehe auch Gemeinschaftseigentum

Zugriffe: 441

© 2017 Hausbauberater