Fachbegriffe am Bau

Bewegungsfläche

Term Definition
Bewegungsfläche

Als Bewegungsfläche werden die Abstände zwischen einzelnen Einrichtungen, wie etwa zwischen den Sanitäranlagen, bezeichnet. Für die Bewegungsflächen in Sanitäreinrichtungen, an Rampen, Türen und Aufzügen müssen bestimmte Abstände eingehalten werden, die in den DIN-Vorschriften festgelegt sind. Beim barrierefreien Bauen und beim Bau öffentlicher Gebäude kommt der Einhaltung der DIN-Vorschriften bei den Bewegungsflächen eine besondere Bedeutung zu.

Zugriffe: 494

© 2018 Hausbauberater