Fachbegriffe am Bau

Brandschutz

Term Definition
Brandschutz

In Gebäuden sind bestimmte Brandschutzanforderungen einzuhalten, um einerseits einer erhöhten Brandgefahr vorzubeugen und andererseits einer möglichen Brandausweitung vorzubeugen. Insbesondere für Heizräume, Brennstofflagerräume und Gasversorgungsanlagen sowie für Installationsschächte, Elektrotrassen und Lüftungsschächte müssen beim Bau Vorschriften zum Brandschutz erfüllt werden. Diese Brandschutzanforderungen müssen der DIN 4102 entsprechen.

Zugriffe: 535

© 2018 Hausbauberater