Fachbegriffe am Bau

Holzschutz

Term Definition
Holzschutz

Unter den Begriff Holzschutz fallen sämtliche Maßnahmen, die dazu dienen, Holzbauteile vor schädlichen Einflüssen zu schützen. Dazu zählen vor allem Feuchtigkeit, Pilze und Mikroorganismen sowie die UV-Strahlung. Es wird zwischen konstruktivem, chemischem und physikalischem Holzschutz unterschieden. Für alle tragenden Holzkonstruktionen ist ein entsprechender Holzschutz gesetzlich vorgeschrieben.

Zugriffe: 787

© 2018 Hausbauberater