Fachbegriffe am Bau

Kamin

Term Definition
Kamin

KaminzugDer Begriff Kamin wird für zwei Dinge verwendet: 1. Er kann ein Schornstein für eine feuerbeständige Anlage sein, der der Ableitung von Abgasen aus der Wärmeerzeugung dient. Während Kamine früher gemauert wurden, bestehen sie heute aus Fertigteilen mit einem Schamotterohr. Für moderne Wärmeerzeuger mit niedrigen Abgastemperaturen werden feuchteunempfindliche Kamine eingebaut, die nicht versotten können. 2. Gebräuchlicher ist die Verwendung des Begriffs für eine offene oder geschlossene Vorrichtung, die mit festen Brennstoffen (meistens Holz) befeuert wird.

Zugriffe: 527

© 2018 Hausbauberater