Fachbegriffe am Bau

Kulturdenkmal

Term Definition
Kulturdenkmal

Ein Gebäude wird zum Kulturdenkmal, wenn es als Zeugnis einer Kultur gilt und von historischem Wert ist. Kulturdenkmäler unterstehen dem Denkmalschutzgesetz. Soll das Gebäude restauriert und saniert werden, müssen alle Restaurations- und Sanierungsarbeiten dem Denkmalschutzgesetz entsprechend ausgeführt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen gibt es für die Sanierung entsprechende Fördergelder. Siehe auch Baudenkmal

Zugriffe: 442

© 2017 Hausbauberater