Fachbegriffe am Bau

Nachrüstpflichten

Term Definition
Nachrüstpflichten

Für Haus- und Wohnungsbesitzer gibt es verschiedene Nachrüstpflichten. Die meisten davon sind in der EnEV (Energieeinsparverordnung) verankert. Danach müssen Neu- und Bestandsbauten bestimmte energetische Anforderungen erfüllen. Vor allem die Heizungsanlagen und die Dämmung des Hauses müssen definierte Voraussetzungen erfüllen, anderenfalls ist der Hausbesitzer dazu verpflichtet, entsprechend nachzurüsten. Des Weiteren gibt es inzwischen eine Nachrüstpflicht für die Anbringung von Rauchmeldern.

Zugriffe: 436

© 2017 Hausbauberater