Fachbegriffe am Bau

Nachtabsenkung

Term Definition
Nachtabsenkung

Wird die Heizungsanlage zu bestimmten Zeiten (meist nachts) mit niedrigen Heizwassertemperaturen betrieben, wird dies als Nachtabsenkung bezeichnet. Die Nachtabsenkung dient der Energieeinsparung und erfolgt bei modernen Heizungsanlagen automatisch. Sie kann jedoch auf den individuellen Bedarf eingestellt werden. Ist tagsüber für lange Zeit niemand zu Hause, kann die Nachtabsenkung daher auch tagsüber erfolgen.

Zugriffe: 955

© 2018 Hausbauberater