Fachbegriffe am Bau

Silikonabdichtung

Term Definition
Silikonabdichtung

Die Silikonabdichtung ist die am häufigsten eingesetzt Abdichtungsmethode im Hoch- und Tiefbau. Silikondichtstoffe haften auf den meisten Untergründen und besitzen eine hervorragende Witterungs- und UV-Beständigkeit. Zudem ist eine Silikonabdichtung elastisch und temperaturbeständig. Silikonabdichtungen können jedoch nicht überstrichen werden. Bei der Auswahl des richtigen Produkts ist darauf zu achten, ob es in einer trockenen oder feuchten Umgebung verwendet werden soll.

Zugriffe: 436

© 2017 Hausbauberater