Fachbegriffe am Bau

Warmwasserbereitung

Term Definition
Warmwasserbereitung

Warmwasser gehört zum normalen Wohnstandard. Die Warmwasserbereitung erfolgt in der Regel mit Hilfe von Durchlauferhitzern oder Boilern. In Durchlauferhitzern wird das Wasser erst während der Entnahme beim Durchfließen des Erhitzers erwärmt. Ein Boiler ist ein Warmwasserbereiter, der das Wasser in einem Kessel speichert und fest in das Heizsystem eines Gebäudes integriert ist.

Zugriffe: 523

© 2018 Hausbauberater