Fachbegriffe am Bau

Dehnfugen

Term Definition
Dehnfugen

Dehnfugen werden im Bauwesen auch als sogenannte Bewegungsfugen bezeichnet. Dabei dienen solche Fugen zur Unterbrechung von verschiedenen Materialien und Bauteilen, sodass unerwünschten Spannungsrissen z. B. durch witterungsbedingte Temperaturschwankungen vorgebeugt werden kann.

Zugriffe: 560

© 2018 Hausbauberater