Fachbegriffe am Bau

Niedertemperaturheizung

Term Definition
Niedertemperaturheizung

Eine Niedertemperaturheizung hat niedrige Vorlauftemperatur. Ein Vorteil dieser Heizungsanlage ist, dass die Wärmeverluste der Heizelemente deutlich geringer als bei konventionellen Heizanlagen ausfallen. Dieser Heizungstyp reagiert auf eine Regelung jedoch vergleichsweise langsam und stellt Warmwasser nur mithilfe von zusätzlichen Maßnahmen bereit.

Zugriffe: 461

© 2017 Hausbauberater