Fachbegriffe am Bau

Putz

Term Definition
Putz

Putz ist ein ein- oder mehrlagiger Belag, der üblicherweise auf Wände und Decken aufgetragen wird. Er besteht hauptsächlich aus Putzmörtel und Wasser, teilweise auch aus speziellen Zusatzstoffen. Er wird in flüssiger oder halbfester Form aufgetragen und härtet am Objekt aus. Man unterscheidet zwischen Innenputz und Außenputz. Neben optischen Funktionen hält Putz auch schädliche Umwelteinflüsse vom Gebäude fern.

Zugriffe: 917

© 2018 Hausbauberater