Fachbegriffe am Bau

Steinwolle

Term Definition
Steinwolle

Um Steinwolle herzustellen, wird zunächst ein weiches Gestein wie Kalkstein oder Dolomit geschmolzen und anschließend zu dünnen Fäden gesponnen. Das dadurch gewonnene Material kann als Füll- und Dämmstoff verwendet werden, es ist im Handel unter anderem in Form von Platten oder Schalen und auch als lose Steinwolle erhältlich.

Zugriffe: 548

© 2018 Hausbauberater