Fachbegriffe am Bau

Stützmauer

Term Definition
Stützmauer

Unter einer Stützmauer versteht man eine gemauerte Wand, die eine stützende Funktion übernimmt. Im Gegensatz zur Stützwand besteht die Stützmauer aus einzelnen Steinen, zum Beispiel frostbeständigen Bau- oder Natursteinen. Ab einer Höhe von 1,20 m muss die Stützmauer jedoch auf einem Betonfundament gründen. Für niedrigere Höhen reicht jedoch ein verdichtetes Kiesbett als Fundament aus.

Zugriffe: 643

© 2018 Hausbauberater