Fachbegriffe am Bau

Außenbereich

Term Definition
Außenbereich

Ein Grundstück befindet sich in einem Außenbereich, wenn es sich weder im Bereich eines qualifizierten Bebauungsplans noch innerhalb eines zusammenhängend bebauten Ortsteils befindet. Die Bebauung solcher Außengrundstücke ist nur unter besonderen Bedingungen möglich, da hierfür in der Regel keine Versorgungs- und Entsorgungsleitungen vorhanden sind, und eine Bebauung normalerweise immer im Zusammenhang vorgesehen ist.
Siehe auch "Das öffentliche Baurecht" auf  www.abir.eu unter der Überschrift "So wird im Bauplanungsrecht mit nicht überplanten Gebieten verfahren".

Zugriffe: 604

© 2018 Hausbauberater