Fachbegriffe am Bau

Wasserdampf-Diffusionswiderstand

Term Definition
Wasserdampf-Diffusionswiderstand

Hiermit ist die Fähigkeit von Baustoffen gemeint, die Diffusion von Wasserdampf verhindern zu können. Er wird mit dem Symbol µ dargestellt; je größer derµ-Wert ausfüllt, desto weniger lässt ein Baustoff Wasserdampf diffundieren. 
Die DIN EN ISO 12572 gibt über die µ-Werte der gebräuchlichsten Baustoffe Auskunft.

Zugriffe: 607

© 2018 Hausbauberater