Fachbegriffe am Bau

Prüfstatiker

Term Definition
Prüfstatiker

Berechnet die auf ein Bauwerk einwirkenden Lasten und führt entsprechende Stabilitätsprüfungen an Gebäuden durch. Prüfstatiker werden in der Regel bei Gebäuden tätig, die mindestens der Größe eines Einfamilienhauses entsprechen und stellen sicher, dass von diesen keine Gefahren für Menschen ausgehen. Sie werden zusätzlich zu einem Architekten beauftragt.

Zugriffe: 1220
Synonyms: Tragwerksplaner

© 2018 Hausbauberater