Fachbegriffe am Bau

Fundament

Term Definition
Fundament

Als Fundament bezeichnet man den Teil eines Gebäudes, der dessen gesamte Last trägt. Ein anderer Begriff dafür ist Gründung. Konkret gesagt handelt es sich hierbei um den Übergang zwischen Bauwerk und Baugrund. Dieser Übergang muss so konstruiert sein, dass die Last des Gebäudes an den Untergrund abgegeben wird und dieser eine tragfähige Basis für alle Aufbauten bietet. Auch muss das Fundament so beschaffen sein, dass das Gebäude keinen Schaden nimmt, wenn im Erdreich Bewegungen entstehen. Es gibt verschiedene Arten von Fundamenten, die auf den jeweiligen Baugrund und die Gefahrenzone hinsichtlich eines Erdbebens abgestimmt werden. Auch das Klima in der Umgebung hat unmittelbare Auswirkungen auf die Wahl des passenden Fundaments.

Zugriffe: 516

© 2018 Hausbauberater