Fachbegriffe am Bau

Fachbegriffe

BegriffDefinition
Kabelanschluss

Der Hausanschluss an das Breitband-Kommunikationsnetz wird auch Kabelanschluss genannt. Der Anschluss erfolgt über ein Koaxial-Erdkabel bis hin zum Übergabepunkt der Deutschen Telekom. Meist befindet sich der Kabelanschluss im Hausanschlussraum. Er kann aber auch zusammen mit dem Fernsprechhausanschlusskabel verlegt werden.

Zugriffe - 1083
Kabelkanäle

Kabelkanäle sind konstruktive Leerräume zur Verlegung von Kabeln. Sie bestehen aus PVC, Stahl oder Aluminium. Es gibt sie in unterschiedlichen Nennbreiten und Nenntiefen. Die eckigen Leerrohre können an der Wand, der Decke oder im oder auf dem Fußboden verlegt werden.

Zugriffe - 1247
Synonyme - Kabelkanal
Kalksandstein

Unter Kalksandstein (oft mit dem Kürzel KS beschrieben) versteht man einen künstlich hergestellten Mauerstein aus Sand und Calciumsilikathydrat. Letzteres dient als Bindemittel und wird durch Dampfhärtung erzeugt. Kalksandstein hat eine sehr gute Ökobilanz, besitzt jedoch vergleichsweise schlechte Wärmedämmeigenschaften.

Zugriffe - 1349
Kalksandsteinmauerwerk

KalksandsteinDas Kalksandsteinmauerwerk ist das meist verwendete Mauerwerk. Die im Hochbau verwendeten Kalksandsteine bestehen aus einem Gemisch aus Kalk, Sand und Wasser, das unter hohem Wasserdampfdruck gehärtet wird. Kalksandsteinmauerwerk wird als Außen- und Innenmauerwerk sowie als Sichtmauerwerk erstellt. Kalksandsteine sind druckfest und können daher schlanker vermauert werden als Ziegelsteine.

Zugriffe - 1288
Synonyme - Kalksandstein
Kamin

KaminzugDer Begriff Kamin wird für zwei Dinge verwendet: 1. Er kann ein Schornstein für eine feuerbeständige Anlage sein, der der Ableitung von Abgasen aus der Wärmeerzeugung dient. Während Kamine früher gemauert wurden, bestehen sie heute aus Fertigteilen mit einem Schamotterohr. Für moderne Wärmeerzeuger mit niedrigen Abgastemperaturen werden feuchteunempfindliche Kamine eingebaut, die nicht versotten können. 2. Gebräuchlicher ist die Verwendung des Begriffs für eine offene oder geschlossene Vorrichtung, die mit festen Brennstoffen (meistens Holz) befeuert wird.

Zugriffe - 1254
Synonyme - Schornstein, Kaminzug
Kanalanschluss

Häuser, die nicht weiter als 30 m vom Straßenkanal entfernt liegen, müssen an das öffentliche Kanalsystem angeschlossen werden. Der Kanalanschluss erfolgt durch die Gemeinde. Für den Kanalanschluss muss der Grundstücks- oder Hausbesitzer Kanalanschlussgebühren zahlen. Diese können zum Teil erheblich sein und unterscheiden sich von Gemeinde zu Gemeinde.

Zugriffe - 1167
Kapillarität

Kapillare Stoffe saugen Wasser auf, das sich dann kugelförmig in diesen Stoffen ausbreitet und sich dabei sogar gegen die Erdanziehungskraft nach oben bewegt. Eine hohe Kapillarität haben Ziegelsteine, Kalksandsteine und Porenbeton, bei Klinkern oder Beton ist sie deutlich geringer.

Zugriffe - 1353
Kapitaldienst

Als Kapitaldienst bezeichnet man die Aufwendungen eines Kreditnehmers sowohl für die Tilgung des Darlehens als auch für Zinsen und Nebenkosten. Somit beinhaltet der Kapitaldienst die Gesamtkosten für ein Darlehen.

Zugriffe - 1011
Kastengesims

Fertigung der Dachüberstände bei Walm- oder Mansarddächern:
Ein Kastengesims ist eine Möglichkeit, einen Dachüberstand zu gestalten. Dabei wird der Abstand zwischen Mauer und Traufe und Giebel mit einer geschlossenen, kastenförmigen Holzkonstruktion versehen.

Zugriffe - 1623
Katasterkarte

Lageplan, FlurkarteDie Katasterkarte wird auch als Flurkarte oder Liegenschaftskarte bezeichnet. Es handelt sich hierbei um eine zeichnerische Darstellung sämtlicher Grundstücke in einem Bezirk. Diese sind nach Lage und Größe geordnet, so dass sich eine optimale Übersicht ergibt. Bei berechtigtem Interesse kann jeder Bürger Einsicht in die Katasterkarte nehmen.

 

Zugriffe - 1057
Synonyme - Flurkarte, Liegenschaftskarte

© 1995 - 2022 Hausbauberater